Glocknerkrone

(20240718_BW)

Beschreibung

Unterkunft: Übernachtung in Berghütten
 
Wir wandern in Hütte zu Hütte im Nationalpark Hohe Tauern südlich des Großglockners durch ein Meer von berühmten Gipfeln der Ostalpen auf mittelschweren Wegen (Kennzeichnung rot). Saftige Blumenwiesen, Hochalmen, Geröllfelder und Blick auf den Großglockner erwarten uns. Die 5 Hütten belohnen uns mit besonderem Flair und Kulinarik.
Voraussetzung für die Teilnahme ist gute Kondition für Aufstiege von 195 hm bis 1300 hm und ebensolche Abstiege und die längste Tagesetappe mit 8 Stunden Gehzeit. Zur Erholung gibt es auch kürzere Etappen mit 5-6 Stunden Gehzeit.

Voraussetzungen

Anforderungsprofil: mehrtägige Bergtour
Schwierigkeitsgrad: mittel, Bergwege mit Kennzeichnung rot
Kondition: gut bis sehr gut

Ausrüstung

Stöcke, knöchelhohe Bergstiefel
Hüttenschlafsack,
Sonneschutz, Regenschutz
Höhenmeter: 1300 m
Etappendauer: 8 h
Kondition: groß
Technik: mittel

Details

Termindetails
Do. 18.07.2024, 06:00 Uhr - Di. 23.01.2024, 22:00 Uhr
Treffpunkt
Wird bei Vortreffen besprochen, die Fahrkosten werden geteilt
Es handelt sich um eine Gemeinschaftstour.
Leitung

Anmeldung

Anmeldung unter Yolawo

bei zusätzlichen Frage unter 

Anfrage senden
Anmeldung bis
15.05.2024
Preis
DAV Mitglieder Sektion Schorndorf: 90 €
DAV Mitglieder:120 €
 
Storno:
Stornobedingungen: Die Hütten verlangen unterschiedliche Stornogebühren bei kurzfristiger Stornierung. Bei Stornierung eine Woche vor Beginn der Tour können Kosten bis zu 65 € anfallen.
Maximale Teilnehmeranzahl
7