Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag: Schweiz: Rucksackwanderung auf dem Bärentreck

20. Oktober, 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr


Unterwegs im Berner Oberland entlang von Eiger, Mönch, Jungfrau und Schilthorn
(Vortragende: Christa Kühner)

Der Weg ist das Ziel – und er ist perfekt gekennzeichnet mit dem Berner Bären im Wappenschild. Der Tourstart erfolgt vom bestens verkehrlich erschlossenen Meiringen im Haslital. Ab der Großen Scheidegg am Ende des Rosenlaui-Tals stehen die Wanderer im Angesicht der fels- und eisstarrenden Bergwelt von Wetterhorn, Schreckhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau. Abstecher vom Bärentrek in die Seitentäler dieser Bergriesen eröffnen immer wieder großartige Aussichten in die Region Grindelwald.

Ab dem Lauterbrunnental beginnt der landschaftlich spektakuläre Hochgebirgsabschnitt der Passwanderung in Tagesetappen von Berghütte zu Berghütte, mit Übernachtung auf bis zu 2840 m Höhe. Viele Höhenmeter im Auf- und Abstieg sind dabei zu meistern, gute Trittsicherheit und Bergerfahrung sind angeraten. Mit Erreichen des Oeschinensees ist der Wendepunkt bei Kandersteg erreicht. Zurück geht es über den 2970 m hohen Schilthorngipfel mit prächtiger Rundsicht auf das legendäre Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau nach Mürren, Wengen, und mit einem Abstecher auf das Faulhorn wieder zum Ausgangsort Meiringen.

Kooperationsveranstaltung mit dem Schwäbischen Albverein

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl Anmeldung bitte an seniorenbuero@backnang.de, Eintritt frei, Spenden erbeten.

 

Details

Datum:
20. Oktober
Zeit:
17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Seniorenbüro der Stadt Backnang
Im Biegel 13
Backnang, 71522

Veranstalter

Irene Baum
Schwäbischer Albverein

Die Regelungen und Schwierigkeitsbewertungen zu Veranstaltungen stehen hier zum Download bereit.

Das Anmeldeformular steht hier zum Download bereit.