Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Urbanes Gärtnern mit Hochbeeten

7. April, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr


Der Vortrag wendet an sich an alle, die Platz für vier Hochbeete von min. 1 x 2 m Größe haben. Warum vier Hochbeete? Eines wird vorbereitet, eines ist für starkzehrende, eines für mittelzehrende und eines für schwachzehrende Pflanzen. Damit kann man alle Gemü-searten anbauen und der Arbeitsaufwand ist sehr überschaubar: Jedes Jahr muss nur ein Beet vorbereitet werden. In dieses vorbereitete Beet setzt man als Erstes Frühkartoffeln.
Der Schwerpunkt liegt nicht auf dem Material oder dem Bau eines Hochbeets, sondern auf der Bestückung mit Pflanzen. In der 30-jährigen Praxis hat sich ein 40 cm Raster für die meisten Pflanzen als optimal erwiesen. Über das Ganze baut man Gestelle, an denen Gurken oder Bohnen ranken. Damit hat man eine Fülle an verschiedensten Gemüsearten, denn durch die Mischung von Pflanzen er-schwert man den Insektenbefall.
Man produziert Bio-Gemüse, denn Blaukorn oder Spritzmittel sind nicht nötig. Das Einzige, was man braucht, ist Urgesteinsmehl und Hornspäne, bzw. Guano.

Kooperationsveranstaltung mit der Volkshochschule Backnang

Anmeldungen bei der VHS Backnang.

Details

Datum:
7. April
Zeit:
19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Eintritt:
€6,00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.vhs-backnang.de/index.php?id=9&kathaupt=11&knr=Z115005&kursname=Urbanes-Gaertnern-mit-Hochbeeten

Veranstaltungsort

Bildungshaus, VHS, Backnang
Bahnhofstraße 2
Backnang, 71522 Deutschland

Die Regelungen und Schwierigkeitsbewertungen zu Veranstaltungen stehen hier zum Download bereit.

Das Anmeldeformular steht hier zum Download bereit.