Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stubaier Höhenweg – Fünftägiges Hüttentrecking über die westliche Route

7. September, 13:30 Uhr bis 11. September, 15:00 Uhr

Der gletscherfreie Fernwanderweg verläuft mit Blick auf Dreitausender ausschließlich im steilen hochalpinen Gelände. Voraussetzung sind sehr gute Kondition und Trittsicherheit für die kurzen mit Stahlseilen gesicherten Kletterpassagen. Wir wandern klimafreundlich ohne Liftbenutzung auf dem westlichen Teil des Stubaier Höhenweges insgesamt gut 50 km und übernachten auf vier Hütten. Der anspruchsvolle Weg wird sicher ein unvergessliches Erlebnis für jeden Naturfreund und Bergliebhaber sein.

Die Tour wird von Irene Baum geleitet, die über mehr als 20jährige alpine Erfahrungen verfügt und die Stubaier Berge ihre „zweite Heimat“ nennt. Für alle Fragen rund um die Tour steht sie unter 07191 980471 oder 0177 7500819 gern zur Verfügung.

Details

Beginn:
7. September, 13:30 Uhr
Ende:
11. September, 15:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stubai
Österreich

Veranstalter

Irene Baum
Telefon:
0177/7500819
E-Mail:
baum.w@t-online.de

Weitere Angaben

Anmeldeschluss
02.07.2022
Teilnehmerzahl
Min. 4; Max. 7
Infos zum Treffpunkt
Tourismus-Büro Neustift im Stubaital um13:30 Uhr.
Höhenmeter
1300 Hm
Kilometer / Tag
15
Konditionsbewertung
*** = 800 bis 1200 Hm, bis 7 Stunden Gehzeit
Schwierigkeitsbewertung
*** Bergwanderung (T3)
Führungsgebühr Sektionsmitglieder €
50
Führungsgebühr DAV Mitglieder €
50
Kosten Übernachtung / HP €
ca. 80€ ohne Verpflegung
Sonstiges / Bemerkungen
Die An- und Abreise kann klimafreundlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen, pro Strecke ist dann mit Kosten von ca. 60 € zu rechnen. Auf einem Vorab-Treffen werden die Details (Anreise, Ausrüstung etc.) und eine mögliche „Konditions“-Wanderung besprochen. Der Flyer zum Stubaier Höhenweg wird auf Wunsch zugesandt.

Die Regelungen und Schwierigkeitsbewertungen zu Veranstaltungen stehen hier zum Download bereit.

Das Anmeldeformular steht hier zum Download bereit.