Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Entfällt – Naturschutzwochenende mit geprüfter Wildkräuterpädagogin Kerstin Layer

14. Mai bis 15. Mai

Die Veranstaltung entfällt!

Wildkräuter – riechen, schmecken, fühlen

Wir begehen in einer Wildkräuterführung das Kalte Feld, sammeln und lernen dabei viel über die positiven Eigenschaften
der Kräuter. Gemeinsam bereiten wir sie zu geschmackvollen Gerichten oder Salzen zu und schärfen dabei unsere Sinne für die Möglichkeiten, die uns die umliegende Natur bietet. Workshop mit Kerstin Layer aus Bittenfeld, geprüfte Wildkräuterpädagogin – Wildkräuter als Lebensphilosophie – ein Leben mit und in der Natur.

Außerdem wollen wir mit Euch diskutieren: Wie gelingt eine Tourenplanung mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Welche klimaschonenden Aktionen sind auf den Hütten möglich? Was ist mein ganz persönlicher Beitrag zum Klimaschutz? Wie können wir konkret die CO2-Bilanzierung in der Sektion umsetzen?

Treffpunkt ist der Bahnhof Schorndorf. Gemeinsam fahren wir mit der Bahn nach Schwäbisch Gmünd und weiter
mit dem Bus zum Fürtlespass. Von hier aus wandern wir zur Hütte.

Die Kosten betragen für Mitglieder der Sektion Schorndorf 38,00 €, DAV und Nichtmitglieder 42,00 €.
Enthalten sind die Führung, Verpflegung und Übernachtung auf der Schorndorfer Hütte.

Details

Beginn:
14. Mai
Ende:
15. Mai
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schorndorfer Hütte
Parkplatz Hornberg oder direkt an der Schorndorfer Hütte Deutschland

Veranstalter

IG Umwelt
E-Mail:
ig.umwelt@dav-schorndorf.de

Weitere Angaben

Anmeldeschluss
01.05.2022
Teilnehmerzahl
10

Die Regelungen und Schwierigkeitsbewertungen zu Veranstaltungen stehen hier zum Download bereit.

Das Anmeldeformular steht hier zum Download bereit.