DAV Kurs: Klettern im leichten alpinen Fels vom 15.09.2021-19.09.2021

Kursziel ist das selbständige Durchführen von Klettertouren im II.-III. Schwierigkeitsgrad. Themen sind Standplatzbau, Seilschaftsabläufe, Sicherungsmethodik und Knotentechnik. Geübt wird das Klettern im Vor- und Nachstieg, Abseilen sowie der Umgang mit mobilen Sicherungen. 
Der Kurs findet an der Steinseehütte statt.
Termin: 15.09.2021-19.09.2021
Voraussetzungen: Beherrschen des IV. Schwierigkeitsgrads (UIAA) im Vorstieg (Fels); Kenntnisse aus dem Sportklettern sind notwendig, ebenso Erfahrungen aus alpinen Wanderungen und Hochtouren. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich.
Die Teilnehmer des Kurses müssen DAV-Mitglied sein.
Kosten: 100 € Anmeldegebühr. Die Halbpension kostet 41 € pro Person und Nacht. Weitere Kosten für Mahlzeiten und Getränke müssen einkalkuliert werden. Anmeldungen bei christian.sachon@gmal.com / Tel. 0160/94440823