Aktuelle Corona-Regel in der Kletterbox: 2G (+ Test) + FFP2-Maske !

Kunden benötigen beim Check-In einen Impfnachweis (letzte notwendige Impfung vor min. 14 Tagen erfolgt, oder Boosterimpfung) oder einen Genesungsnachweis (positiver PCR-Test min. 28 Tage, max. 3 Monate alt). Liegt die Impfung, bzw. bei Genesenen die Infektion, länger als 3 Monate zurück ist ein negativer Antigen-Schnelltest (max. 24h alt) erforderlich.

Sowohl Impf- als auch Genesungsnachweise müssen in digital auslesbarer Form vorgezeigt werden.

Alle Besucher müssen eine FFP2-Maske tragen. Ausnahme ist der aktive Kletterer/Boulderer.

Ausnahmen:

  • Personen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben benötigen KEINEN zusätzlichen Testnachweis
  • Kinder unter 7 Jahren, die noch nicht zur Schule gehen benötigen keinen Nachweis
  • Für Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre, die an den regelmäßigen Testungen im Rahmen
    des Schulbesuchs teilnehmen ist die Vorlage eines entsprechenden Ausweisdokumentes ausreichend
  • Für nicht geimpfte/nicht genesene Personen unter 18 Jahren ist ein negativer Antigen-Testnachweis (max. 24h alt, kein Selbsttest) ausreichend
  • Für Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis erforderlich) ist ein negativer Antigen-Testnachweis (max. 24h alt, kein Selbsttest) ausreichend

Außerdem bitten wir zum Schutz von allen sich freiwillig regelmäßig zu testen oder testen zu lassen.